Jetzt Partnersuche starten

Die 5 häufigsten Fehler bei der Online-Partnersuche

Fehler bei der Online-Partnersuche

Jetzt Partnersuche starten

9.Juli 2014 in Beiträge

On­line ei­nen Part­ner zu su­chen ist heut­zu­tage sehr ein­fach dank der zahl­rei­chen Internet-Partnerbörsen. Ob der rich­tige Mann fürs Le­ben oder die Traum­frau auf die­sem Weg ge­fun­den wird, hängt ganz von dem­je­ni­gen ab, der auf Online-Partnersuche ist. Es gibt eine An­zahl von Feh­lern, die dies­be­züg­lich ge­macht wer­den kön­nen, ohne dass sich Sin­gles dar­über be­wusst sind.

Da­mit Sie eine Chance ha­ben, über das In­ter­net eine Frau oder ei­nen Mann fürs Le­ben zu fin­den, möch­ten wir Ih­nen in die­sem Ar­ti­kel die 5 häu­figs­ten Feh­ler bei der Online-Partnersuche vorstellen.

1. Feh­ler bei der Part­ner­su­che on­line: die fal­sche Kontaktbörse

Be­vor sich Sin­gles in ei­nem Online-Kontaktportal an­mel­den, soll­ten sie ge­nau wis­sen, wo­nach sie su­chen bzw. was sie möch­ten. Wa­rum? Weil es für je­den Sin­gle die pas­sende Kon­takt­börse on­line gibt! Wer ei­nen neuen Part­ner fürs Le­ben sucht, sollte sich nicht in ei­nem Flirt­por­tal an­mel­den, des­sen Mit­glie­der oft sehr jung sind, da dort eher das un­ver­bind­li­che Flir­ten an ers­ter Stelle steht. So­mit wird es schwie­rig, ei­nen Part­ner zu fin­den, der ernste Ab­sich­ten hat. In­so­fern ist die rich­tige Wahl der Sin­gle­börse bei der Part­ner­su­che on­line tat­säch­lich ein wich­ti­ges Kriterium.

2. Feh­ler beim Online-Dating: Zu hohe An­sprü­che an den Traumpartner!

Ein wei­te­rer der fünf häu­figs­ten Feh­ler bei der Online-Partnersuche ist der, dass je­der Sin­gle ei­gene Vor­stel­lun­gen vom neuen Part­ner hat. Was durch­aus ver­ständ­lich ist. Al­ler­dings hin­der­lich bei der Part­ner­wahl. Zu­erst wer­den im­mer die Pro­fil­fo­tos von je­nen Per­so­nen, die ins „Beu­te­schema“ pas­sen, im Sin­gle­por­tal be­trach­tet. Passt die Nase nicht zum Ge­sicht, ist der Blick zu starr, sind die Per­so­nen zu dick oder zu dünn, wer­den sie so­fort ignoriert.

Wa­rum ei­gent­lich? Bil­der sa­gen zwar mehr als tau­send Worte, doch nicht je­der Mensch ist fo­to­gen und sieht des­halb auf ei­nem Foto manch­mal halb so toll aus wie in Wirk­lich­keit. Wer sich die Mühe macht, die zum Sin­gle­pro­fil­bild ge­hö­rende An­zeige zu le­sen, könnte mehr Glück bei der Part­ner­su­che on­line ha­ben. Fo­tos kön­nen viel aus­sa­gen, aber sie zei­gen nicht den Men­schen in sei­ner gan­zen Per­sön­lich­keit und Viel­falt. Wer sich von Pro­fil­fo­tos in Kon­takt­bör­sen lei­ten lässt, muss sich nicht wun­dern, wenn er an der Liebe des Le­bens vor­bei­rauscht. Sin­gles, die on­line ei­nen Part­ner fin­den möch­ten, müs­sen da­her die ei­ge­nen Er­war­tun­gen et­was herunterzuschrauben.

3. Feh­ler bei der Online-Partnersuche: Fal­sche Pro­fil­an­ga­ben und ge­fakte Fotos

An dem Spruch „Lü­gen ha­ben kurze Beine!“ ist durch­aus et­was dran. Spä­tes­tens beim ers­ten Blind Date kommt die Wahr­heit ans Licht. Des­we­gen sind fal­sche Pro­fil­an­ga­ben und ge­fakte Fo­tos bei der Online-Partnersuche ein ab­so­lu­tes No-Go. Wer ehr­li­che An­ga­ben macht, sich nicht jün­ger mo­gelt oder schlan­ker, sich nicht als Nicht­rau­cher aus­gibt, ob­gleich er Rau­cher ist, hat bes­sere Chan­cen, sein Herz­blatt im In­ter­net zu fin­den. Nicht nur die An­ga­ben zur ei­ge­nen Per­son soll­ten stim­mig sein. Glei­ches gilt auch für Cha­rak­ter­ei­gen­schaf­ten. Wer sich als sen­si­bel be­schreibt, ein­fühl­sam und ro­man­tisch, in Wahr­heit al­ler­dings ge­nau das Ge­gen­teil ist, muss sich nicht wun­dern, wenn sich die On­lin­e­be­kannt­schaft nach dem ers­ten Tref­fen nie wie­der meldet.

4. Feh­ler – Ungeduld

Sin­gles kön­nen sehr un­ge­dul­dig wer­den, wenn sie plötz­lich je­man­den in der Kon­takt­börse im In­ter­net ken­nen­ge­lernt ha­ben, mit dem sie sich eine Part­ner­schaft vor­stel­len kön­nen. Es ist na­tür­lich, dass frisch ver­liebte Sin­gles ihre On­line­liebe als­bald per­sön­lich tref­fen möch­ten. Sie kön­nen dies­be­züg­lich sehr for­dernd wer­den, vor al­lem dann, wenn die Per­son aus der Sin­gle­börse zö­gert, weil sie noch nicht be­reit für ein Date ist. Un­ge­dul­dige For­de­run­gen tra­gen schnell dazu bei, dass die Online-Liebe im Keim er­stickt, noch be­vor sie rich­tig be­gon­nen hat.

5. Feh­ler bei der Su­che nach dem Part­ner im In­ter­net: Flirtsprüche!

Flir­ten will auch ge­lernt sein. Nicht je­der Sin­gle ver­steht es, Kom­pli­mente zu ma­chen, ob­wohl ihm die In­ter­net­be­kannt­schaft sehr ge­fällt. Vor al­lem Män­ner grei­fen dann auf Flirtsprü­che zu­rück, die sehr all­ge­mein und längst ab­ge­dro­schen sind. Aus­sa­gen, die von Her­zen kom­men, wohl­über­legte Worte, die ei­ner Frau schmei­cheln, füh­ren eher zum Erfolg.

Fa­zit:

Sin­gles kom­men eher ans Ziel ih­rer Wün­sche, wenn sie fortan die fünf häu­figs­ten Feh­ler bei Online-Partnersuche vermeiden!

Bild­quelle: © olly – Fotolia.com

GD Star Ra­ting
loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Sextreff Internet: Die besten Möglichkeiten für echte Sexdates
Sextreff Internet: Die besten Möglichkeiten für echte Sexdates

Sie möchten ein erotisches Abenteuer erleben und fragen sich, ob es möglich ist, im Internet einen Partner für ein echtes Sexdate kennenzulernen? Durchaus, denn unterdessen gibt es Special-Datingportale die weniger für Singles interessant sind, welche online einen Lebenspartner suchen, sondern für Menschen, die auf ungezwungenen Gelegenheitssex stehen ... mehr lesen →

Frauen ab 40: so finden Sie Ihren Traumpartner!
Frauen ab 40: so finden Sie Ihren Traumpartner!

Weibliche Singles der Generation 40 Plus haben es mitunter schwer, ihren Traumpartner zu finden. Nicht selten stehen sie sich bei der Partnersuche selbst im Weg. Die Gründe, warum Frauen ab 40 ihren Traummann erst dann finden, wenn sie gar nicht mehr damit rechnen, sind ganz unterschiedlicher Art.

mehr lesen →

Internet-Partnervermittlungen: Wie und wo Sie Ihren Traumpartner online finden!
Internet-Partnervermittlungen: Wie und wo Sie Ihren Traumpartner online finden!

Noch immer Single? Vielleicht liegt es daran, dass Sie bisher einfach nur die falschen Kontakt- und Singlebörsen im Internet besucht haben. Wenn Ihnen dort die Traumfrau oder der Traummann nicht begegnet ist, könnte es daran liegen, dass die Mitgliederkartei zu klein, oder weniger ausgewogen war. Vielleicht war der Frauenanteil zu hoch, im Gegensatz zum ... mehr lesen →