Jetzt Partnersuche starten

ShopAMan – Endlich glücklich shoppen

shop a man

Jetzt Partnersuche starten

7.Dezember 2013 in Anbieter

End­lich ist je­mand auf die bril­lante Idee ge­kom­men, die zwei Dinge zu kom­bi­nie­ren, die Frauen am meis­ten lie­ben: Shop­pen und Män­ner. Wenn die Män­ner Frauen schon nicht zum Ein­kau­fen be­glei­ten wol­len, werde sie halt selbst geshoppt.

Wie man Frauen glück­lich macht

Lu­kas Bosse­der, Da­vid Kha­lil und Mi­chael Schre­zen­maier wis­sen wie man Frauen glück­lich macht, denn sie sind die Grün­der von Sho­pA­Man. Ur­sprüng­lich un­ter dem Na­men bet­ter­Date wurde das On­line­por­tal 2011 ins Le­ben ge­ru­fen. Und jetzt star­ten sie mit neuem Look, neuem Na­men und ver­bes­ser­tem Kon­zept rich­tig durch. Zwar gibt es bis­her nur knapp 300.000 Mit­glie­der, doch ein wei­te­rer An­stieg ist bei die­sem Er­folgs­kon­zept nicht un­rea­lis­tisch. Schließ­lich ver­bin­det Sho­pA­Man ge­nau die zwei Dinge die Frauen am liebs­ten haben.

Was Frauen al­ler­dings noch mehr lie­ben als das bloße Shop­pen: Ra­batte, Ex­tras und Su­per­sale! Des­halb ist Sho­pA­Man auch voll­kom­men kos­ten­los für die Ladies.

Das Pro­ze­dere ist ein­fach: schnell E-Mail-Adresse und Pass­wort an­ge­ben, ein paar Sätze über sich selbst und den Vor­schlag fürs per­fekte erste Date und schon kann los­ge­shoppt werden.

Wich­tig ist: Kein Foto – Kein Shop­ping! Um mit an­de­ren Mit­glie­dern in Kon­takt zu tre­ten, muss auch jede Frau ein Foto hoch­la­den. Die männ­li­chen Mit­glie­der kön­nen sich be­wer­ben, um in den Ein­kaufs­wa­gen zu kom­men, wer die­sen Test nicht be­steht, darf die an­ge­be­tete Ein­käu­fe­rin nicht kon­tak­tie­ren. So schüt­zen sich die Da­men vor un­er­wünsch­ten und auf­dring­li­chen Mails.

Zeig mir deine Schokoladenseite

Das per­sön­li­che Pro­fil bie­tet viele au­ßer­ge­wöhn­li­che Mög­lich­kei­ten sich von sei­ner Scho­ko­la­den­seite zu zei­gen. Ne­ben der Mög­lich­keit bis zu 24 Fo­tos hoch­zu­la­den und Stan­dar­t­an­ga­ben wie Größe, Augen- und Haar­farbe, Fi­gur, so­wie Rauch- und Trink­ge­wohn­hei­ten steht auf je­der Start­seite auch ein per­sön­li­cher Text und der vor­her for­mu­lierte Date-Vorschlag.

Im Be­reich der Top5 kann man je­weils die fünf liebs­ten Bü­cher, Filme, Lie­der, Plätze und Se­rien an­ge­ben und so leicht auf Ge­mein­sam­kei­ten und Ge­sprächs­the­men stoßen.

Ver­rucht geht es im Pssst-Bereich zu: hier kön­nen die Da­men Ge­heim­nisse preis­ge­ben und im Multiple-Choice-Verfahren an­ge­ben, was sie drun­ter tra­gen, wel­che Vor­lie­ben sie ha­ben und wie er­fah­ren das Shop­pin­g­ob­jekt der Be­gierde sein sollte.

Bis auf den letz­ten Punkt stim­men die An­ga­ben in den Pro­fi­len von Män­nern und Frauen übe­rein. Doch die männ­li­chen Be­wer­ber ver­ra­ten hier nicht ihre Vor­lie­ben, denn Pssst heißt bei ih­nen Aus­stat­tung. Hier be­trei­ben sie Wer­bung in ei­ge­ner Sa­che und er­zäh­len von ih­ren Ta­len­ten & Spe­cial Fea­tures, ih­rem En­ter­tain­ment und ih­rer Wohnsituation.

Ab in den Einkaufswagen

Na­tür­lich muss man nicht war­ten bis das Traum­pro­dukt an­klopft, um in den Ein­kaufs­wa­gen zu sprin­gen. Die La­dies kön­nen auch selbst ak­tiv wer­den. Hierzu ein­fach ein pas­sen­des Mo­dell aus­su­chen, Aus­stat­tung che­cken und ab da­mit in den Ein­kaufs­wa­gen. Da­mit er­teilt man zwar nur die Kon­tak­ter­laub­nis, muss aber nicht war­ten bis eine Nach­richt kommt, son­dern kann ein­fach selbst eine verfassen.

Hat man erst mal ein pas­sen­des Pro­dukt ge­fun­den und Kon­takt auf­ge­nom­men steht ei­nem aus­ge­las­se­nen Flirt nichts mehr im Wege. Ob es schluss­end­lich dazu kommt, den Date-Vorschlag um­zu­set­zen, müs­sen Ware und Shop­ping­queen dann un­ter vier Au­gen besprechen.

GD Star Ra­ting
a Word­Press ra­ting system

Das könnte Sie auch interessieren

Sextreff Internet: Die besten Möglichkeiten für echte Sexdates
Sextreff Internet: Die besten Möglichkeiten für echte Sexdates

Sie möchten ein erotisches Abenteuer erleben und fragen sich, ob es möglich ist, im Internet einen Partner für ein echtes Sexdate kennenzulernen? Durchaus, denn unterdessen gibt es Special-Datingportale die weniger für Singles interessant sind, welche online einen Lebenspartner suchen, sondern für Menschen, die auf ungezwungenen Gelegenheitssex stehen ... mehr lesen →

Frauen ab 40: so finden Sie Ihren Traumpartner!
Frauen ab 40: so finden Sie Ihren Traumpartner!

Weibliche Singles der Generation 40 Plus haben es mitunter schwer, ihren Traumpartner zu finden. Nicht selten stehen sie sich bei der Partnersuche selbst im Weg. Die Gründe, warum Frauen ab 40 ihren Traummann erst dann finden, wenn sie gar nicht mehr damit rechnen, sind ganz unterschiedlicher Art.

mehr lesen →

Internet-Partnervermittlungen: Wie und wo Sie Ihren Traumpartner online finden!
Internet-Partnervermittlungen: Wie und wo Sie Ihren Traumpartner online finden!

Noch immer Single? Vielleicht liegt es daran, dass Sie bisher einfach nur die falschen Kontakt- und Singlebörsen im Internet besucht haben. Wenn Ihnen dort die Traumfrau oder der Traummann nicht begegnet ist, könnte es daran liegen, dass die Mitgliederkartei zu klein, oder weniger ausgewogen war. Vielleicht war der Frauenanteil zu hoch, im Gegensatz zum ... mehr lesen →